StartLokalesWinterbergGewinner des Kronkorken-Schätzspiel steht fest

Gewinner des Kronkorken-Schätzspiel steht fest

Andreas Schnorbus aus Medelon hat den 1. Preis gewonnen, eine Fahrt im Heißluftballon „Flocke“ der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH (WTW).

Er hat die Möglichkeit, das Sauerland von oben zu entdecken. Beim Winterberger Stadterlebnis am 4. und 5. Mai hat das Team von „Kronkorken sammeln mit Herz“ aus Winterberg zugunsten des Lächelwerk e.V. aus Schmallenberg ein Kronkorken-Schätzspiel organisiert. Gleich acht Personen haben auf ihren Losen ihre Schätzung von 35.000 Kronkorken eingetragen und lagen damit um nur 16 Kronkorken neben dem wirklichen Inhalt der Kronkorkensäule (34.984). Am Montag hat das Team mit und im Beisein von Rechtsanwalt Ralph Schmitz-Engemann den Gewinner ausgelost. Schmitz-Engemann hat das Los von Andreas Schnorbus aus der Lostrommel gezogen. Auch die anderen sieben Schätzerinnen und Schätzer sind nicht leer ausgegangen: Sie erhalten ebenfalls tolle Preise. Der Erlös des Schätzspiels kommt kranken und traumatisierten Kindern und Jugendlichen zugute, die vom Lächelwerk-Team mit viel Herz betreut und unterstützt werden.

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner