StartMedebachOberschledornJubiläumsschützenfest

Jubiläumsschützenfest

St. Antonius Schützenbruderschaft Oberschledorn. Der Samstag begann mit dem Antreten beim Kunst-Café Kuma und der anschließenden Gefallenenehrung am Ehrenmal.

Angekommen in der Schützenhalle ging es kurz darauf für die ehemaligen Könige zum Kaiserschießen. Der amtierende Kaiser Mike Middeke gab standesgemäß den ersten Schuss ab. Für unser Jubiläumswochenende war es ein traumhaftes Wetter, aber zum Schießen stand die Sonne genau über der Vogelstange, sodass es sehr schwierig für unsere ehemaligen Könige war, den Vogel überhaupt anzuvisieren. Insgesamt gaben sich 22 Bewerber die Waffe in die Hand. Detlef Völlmecke schoss den Reichsapfel und das Zepter, die Krone holte Dieter Gerbracht und Stefan Becker brachte den Vogel das erste mal ins wanken, als er den linken Flügel schoss. Unserem Vorreiter und ehemaligen König aus dem Jahr 2016, Michael Lempart gelang es schließlich mit dem 334. Schuss den Rest vom Vogel abzuschießen und die Kaiserehre zu erlangen. Vizekaiser wurde Paul Aufmhof. Zu seiner Kaiserin nahm der 56-jähige Berufskraftfahrer und gelernte Landwirt Michael Lempart, seine Ehefrau Christina.

Bereits am Sonntagmorgen fanden sich die befreundeten Schützenvorstände aus dem Stadtgebiet Medebach in Oberschledorn ein, um mit die hl. Messe zu feiern.

Anschließend marschierte man in die Schützenhalle zum bevorstehenden Festakt. Nach den Grußworten der geladenen Ehrengäste aus der Politik, dem Schützenwesen, der Sparkasse und der Veltins, gratulierten auch die Oberschledorner Vereine zum Jubiläum. Nach der Vorstellung der Festschrift wurde ein zünftiger Frühschoppen gefeiert. Um 13 Uhr trafen dann die Majestäten mit ihren Hofstaaten von den befreundeten Schützenvereinen ein. Man formierte sich um die Schützenhalle und dem Gelände der Firma Jäger und Frese, um bei herrlichem Sonnenschein den Festzug mit rund 800 Teilnehmern zu begehen.

Auf der Kirchenempore nahmen das Kaiserpaar Michael und Christina Lempart, begleitet von den Ehrengästen und dem geschäftsführenden Vorstand den Festzug feierlich ab. Angeführt wurde der Oberschledorner Hofstaat vom Königspaar Andre und Julia Deimel. Die Musikvereine sorgten für tolle Stimmung und so feierte man im Festzelt und in der Schützenhalle ausgiebig bis in die späten Stunden.

Die Festschrift zum Jubiläum ist in der Frischen Kiste, bei Heidis Blumenparadies und dem Getränkehandel Bergenthal in Oberschledorn ab sofort erhältlich.

St. Antonius Schützenbruderschaft Oberschledorn

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner