StartWinterbergZüschenPumptrack im Nuhnepark eingeweiht

Pumptrack im Nuhnepark eingeweiht

Viele Kinder und Jugendliche haben dem Eröffnungstermin entgegen gefiebert und drehen nun mit wachsender Begeisterung mit ihren Mountainbikes ihre Runden.

„Der Pumptrack ist eine schöne Ergänzung der Freizeitinfrastruktur in Züschen. Besonders für die Jugendlichen ist ein neuer Treffpunkt entstanden, der Bewegung an der frischen Luft, Spaß und soziale Kontakte fördert“, freut sich Ortsvorsteher Joachim Reuter.

Gebaut wurde der Pumptrack mit Unterstützung der Firma Turbomatik bikeparks sowie Gala-Bau Tielke. Die Kosten für den Bau der Anlage belaufen sich auf knapp 20.500 Euro brutto. Unterstützt wird das Projekt durch den Verfügungsfonds, der aus Mitteln von Bund und Land sowie einem Eigenanteil der Stadt Winterberg finanziert wird. Den Eigenanteil der Züschener übernimmt der Verkehrs- und Heimatverein.

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner