StartWinterbergZüschenLandfrauen auf Tour

Landfrauen auf Tour

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen; so können die Züscher Landfrauen jetzt aus dem Harz erzählen.

Im Mai besuchten 30 Landfrauen aus Züschen das Mittelgebirge in der Mitte Deutschlands. Von Braunlage aus startete man zu einer Rundfahrt durch den Nationalpark rund um den Brocken. Auch im Harz hat der Borkenkäfer große Schäden verursacht, aber anders als im Sauerland, werden hier viele Bäume nicht abgefahren und werden somit Lebensgrundlage für Moose, Flechten, Pilze und viele andere Tier- und Pflanzenarten. Mit einem Besuch im Halberstädter Dom und einem Stadtrundgang in Quedlinburg erkundete man historische Städte der Region. In Wernigerode stand dann ein Besuch des Schlosses und ein Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt an. Vor dem historischen Rathaus stellte sich die Gruppe zum Foto auf.

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner