StartSeniorenbeirat WinterbergDigitalisierung überfordert laut einer Umfrage viele Deutsche

Digitalisierung überfordert laut einer Umfrage viele Deutsche

Rund 41 Prozent der Menschen hierzulande fühlen sich häufig von der zunehmenden Digitalisierung überfordert, wie der Digitalverband BITKOM unter Verweis auf eine repräsentative Studie mitteilt.

Die Sorge vor der Digitalisierung zeige sich zudem über alle Altersklassen hinweg. Fakten aus der Studie: So fühlen sich immerhin auch ein Drittel der 30- bis 49-Jährigen häufig überfordert. Der Befragung zufolge sehen 63 Prozent der Deutschen das Land digital gespalten. Auf der anderen Seite gaben 85 Prozent der Befragten an, dass digitale Technologien ihr Leben unmittelbar leichter machten. Auch spielt die Künstliche Intelligenz (KI) im Leben der Menschen eine zunehmende Rolle. – Der Seniorenbeirat wird auch zu dem Thema “KI” eine Info-Veranstalung im II. Halbjahr 2024 vorbereiten.

Digital im Alter

Der Seniorenbeirat möchte nach der Sommerpause das Unterrichtsangebot im Umgang mit dem Smartphone und Tablet weiter fortsetzen, aber nur, wenn sich Interessenten melden. Darum bitte anrufen unter der Rufnummer: 02981-9255814. Nach den Sommerferien wollen wir mit den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Medebach-Winterberg wieder dieses Angebot machen.

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner