StartSonstigesSchützenfest in Dreislar vom 20. bis 22. Juli

Schützenfest in Dreislar vom 20. bis 22. Juli

Auch in diesem Jahr findet das Schützenfest in Dreislar am 3. Wochenende im Juli statt.

Los geht es mit dem Antreten am Samstag, 20. Juli, um 18 Uhr beim Gasthof "Zum Burghof".

Um 18.30 Uhr wird das Schützenhochamt gefeiert. Anschließend erfolgt die Gefallenenehrung am Ehrenmal, bevor ab 20 Uhr dann beim Schützenball gefeiert werden darf. Der Tanz der ehemaligen Könige findet um 21 Uhr statt. Wie bereits in den letzten Jahren werden "Die Liesetaler" für gute musikalische Unterhaltung auf dem Fest sorgen.

Am Sonntag, 21. Juli, wird um 13.30 Uhr beim Gasthof "Zum Burghof" angetreten. Der große Festzug mit Abholung des amtierenden Königspaares Yannik Althaus und Sophia Bonacker startet um 14 Uhr. Unterstützt wird hierbei die Festkapelle durch den "Spielmannszug Grönebach". Um 16 Uhr finden dann in der Schützenhalle die Ehrungen der Königsjubilare statt. Auch die Ehrungen verdienter Mitglieder und für Vereinstreue werden in diesem Rahmen durchgeführt.

Anschließend geht es mit dem Königs- und Kindertanz weiter, bevor die Tanzfläche ab 20 Uhr von Jedermann genutzt werden kann.

Beim Gasthof "Zum Burghof" ist am Montagmorgen um 9 Uhr Antreten. Ab 9.30 Uhr findet dann das Schützenfrühstück in der Schützenhalle statt, bevor sich ab 10 Uhr unter der Vogelstange entscheidet, wer die Nachfolge von Yannik Althaus und Sophia Bonacker antreten wird.

Nach dem Vogelschießen findet gegen 13 Uhr die Proklamation des neuen Königspaares statt. Das Antreten zum großen Festzug mit Abholung des neuen Königspaares erfolgt um 18 Uhr beim Gasthof "Zum Burghof".

Der Königstanz und der Kindertanz sind um 19 Uhr geplant, bevor um 20 Uhr der abschließende Schützenball beginnt.

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft 1903 Dreislar e.V. freut sich auf viele gut gelaunte Gäste sowie ein harmonisches Fest.

Aktuelles

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner